PBSP®-Therapie

Pesso-Boyden-System-Psychomotor

  • Sie möchten mehr und mehr die Person werden, die Sie wirklich sind?
  • Sie möchten sich selber mehr zutrauen?
  • Sie möchten Anderen mehr vertrauen?
  • Sie möchten Sinn für Ihr Leben erfahren?

Dann ist die Teilnahme in einer PBSP®-Struktur-Gruppe vielleicht das Richtige für Sie.

 

PBSP®-Therapie ist eine weltweit verbreitete Form der Einzeltherapie in der Gruppe, entwickelt von Al Pesso und Diana Boyden Pesso aus den USA. Sie ist bei einem weiten Spektrum von emotionalen Störungen hilfreich und ermöglicht auf einzigartige Weise, unerfüllte Bedürfnisse aus der Kindheit symbolisch zu befriedigen. Die PBSP®-Struktur-Gruppe ist geeignet für Klienten mit depressiven Störungen, Angststörungen, Zwangsstörungen, Essstörungen. Oder ganz einfach für Menschen, die ihre Lebens- und Beziehungsqualität verbessern möchten. Die Teilnehmenden sollten über die Fähigkeit verfügen, klar zwischen Realität und Fantasie unterscheiden zu können.

 

PBSP-Therapiegruppen 

Wann: August bis Oktober 2019, 4 Abende 

Wo: Praxis Christina Stalder, Rüchligweg 101, 4125 Riehen

Kosten: CHF 280

Teilnehmerzahl: 4 bis 8

Auskunft und Anmeldung

Download
Flyer PBSP Gruppe 2.Halbjahr19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 204.6 KB
Download
Kraft und Sensibilität 9.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.2 KB

Weitere Informationen zur PBSP®-Therapie finden Sie hier: www.pesso-therapie.de